Landratsamt Reutlingen erlässt Allgemeinverfügung

Auf Grund der aktuell stark angestiegenen Corona-Fallzahlen erlässt das Landratsamt Reutlingen eine Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie. Den gesamten Wortlaut der Verfügung finden Sie hier.

Die wichtigsten Beschränkungen zusammengefasst:

  • Gaststätten müssen um 23 Uhr schließen.
  • Ab 23 Uhr dürfen auch keine alkoholischen Getränke mehr „über die Straße“ verkauft werden, eben so ist dann der Verzehr von Alkohol in der Öffentlichkeit nicht mehr gestattet.
  • Die zulässigen Besucherzahlen für Ausstellungen/Messen wurde reduziert, für jeden Besucher müssen 10 m² Fläche vorhanden sein.




zurück zur Übersicht